Toiletten und Kits für zwei Spülgänge – Vorteile und Nachteile

[ad_1]

Dual-Spültoiletten werden auf der ganzen Welt immer beliebter. Mit wachsendem Bewusstsein und der Notwendigkeit, Wasser zu sparen, sowie bedeutender Dürreperioden auf der ganzen Welt, wenden sich die Menschen den Möglichkeiten zu, wie sie in ihren eigenen vier Wänden Wasser sparen können. Diese Toiletten werden im Rest der Welt häufig verwendet, werden jedoch unter den Einwohnern der Vereinigten Staaten und Kanadas langsam zu einer beliebten Wahl.

Wenn Sie den Kauf dieser wassereffizienten und "grünen" Toiletten in Betracht ziehen, sollten Sie die Vor- und Nachteile dieser wassersparenden Toiletten in Betracht ziehen. Diese umweltfreundlichen Geräte bieten zwei Spülvolumina: ein Volumen für Flüssigkeiten und das andere für Feststoffe.

Lohnt es sich, auf das Standardspülsystem zu verzichten und einen kompletten Austausch oder ein Doppelspül-WC-Umrüstset zu wählen? Im Folgenden sind einige Vor- und Nachteile von beiden aufgeführt.

Vorteile

Wasser sparen

Es besteht kein Zweifel, dass diese wassereffizienten Toiletten sehr effizient sind und dem National Energy Policy Act von 1994 entsprechen. Diese Doppelspültoiletten verbrauchen nicht mehr als 1,6 Gallonen pro Spülung, im Vergleich zu älteren Standardtoiletten, die mehr als 3,5 verwenden Gallonen pro Flush. Wie bereits erwähnt, verfügen diese Toiletten und Kits für zwei Spülgänge bei jedem Modell über zwei Spülvolumina. Das geringere Volumen oder die Flüssigkeitsspülung verbraucht pro Spülvorgang weniger als 1,1 Gallonen. Laut der Environmental Protection Agency können wir jedes Jahr bis zu 4.000 Gallonen Wasser sparen, indem wir unsere Toiletten auf das Doppelspülsystem umstellen.

Spart Geld

Wasserrechnungen können um Hunderte von Dollar sinken. In verschiedenen kanadischen Provinzen und in den Vereinigten Staaten von Amerika werden Verbrauchern Rabatte gewährt, die HET-Produkte mit einem dualen Spül-WC und einem WaterSense-Label erwerben. Die EPA bietet eine umfangreiche Liste von Toiletten namhafter Toilettenhersteller. Dazu gehören Caroma, American Standard, Kohler und Toto. Das WaterSense-Label weist darauf hin, dass eine Doppelspül-Toilette nicht nur "grün", sondern auch von hoher Qualität ist.

Die besten Einsparungen erzielen Sie mit einem Dual Flush-Umrüstsatz. Für etwa 30 US-Dollar und ein paar Stunden am Nachmittag können Sie Ihre eigene normale Toilette in eine wassersparende Doppelspül-Toilette verwandeln. Die Preise für ein brandneues, wassersparendes WC können für Preismodelle bei rund 250 US-Dollar anfangen und für Luxusmodelle steigen.

Weniger verstopfen

In den meisten Toiletten mit Doppelspülung wird die Schwerkraft genutzt, um Abfälle durch eine große Falle zu entfernen, anstatt altmodisches Druckabsaugen. Die Falle ist groß genug, um Verstopfungen zu vermeiden.

Nachteile:

Kann schwer zu installieren sein

Einige Modelle dieser Toiletten sind möglicherweise schwierig für den Heimwerker und erfordern eine fachgerechte Installation. Laut Testberichte bei Amazon.com und eFaucets variiert die Installationsfreundlichkeit je nach Modell und Erfahrung der Person, die die Doppelspültoilette installiert. Diese Umbausätze für die Toilette wie das one2flush-Umrüstset kosten etwa 30 US-Dollar und ein paar Stunden an einem Samstagnachmittag. Jeder, der es selbst macht, kann eine doppelte Spültoilette zu einem Bruchteil der Kosten verwenden, wenn ein Kit wie das one2flush-Umrüstkit verwendet wird.

Kann teuer sein

Viele Toilettenmodelle mit Doppelspülung können bei etwa 250 US-Dollar anfangen und von dort steigen. Deshalb ist ein Umrüstsatz für die meisten Hausbesitzer die beste Wahl. Mit diesen Umbausätzen können Sie problemlos Ihre eigene Toilette in eine Doppelspültoilette umwandeln.

Was tun mit Ihrer alten Toilette?

Natürlich muss bei jeder neu erworbenen Toilette die alte entfernt werden. Wenn Sie umweltbewusst sind, wissen Sie, dass Ihre alte Toilette den Abfall auf den Landfeldern erhöht. Mit zunehmender Technologie suchen Wissenschaftler und Umweltschützer nach Möglichkeiten, alte Toiletten zu recyceln. Um Geld und Landflächen zu sparen, ist die Verwendung eines Umbausatzes eine intelligente Lösung.

Fazit:

Diese Badezimmerarmaturen und Umbausätze sparen Geld, reduzieren den Abfall und sind umweltfreundlich. Wenn ein vollständiger Toilettenwechsel nicht möglich ist, kann eine Nachspülung mit zwei Spülungen die beste Option sein, wenn das Badezimmer sanitärer werden soll.

[ad_2]

Source by Aleta Grahm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.